Gerd

Nachdem er schon den ein oder anderen Stammtisch als Gast besucht hatte und auch mal bei einer Ausfahrt mit an Bord war, ist Gerd 2019 zum festen Stammtischmitglied mutiert.

Wenn er nicht gerade an seiner 96’er Transe bastelt oder mit ihr fährt – dann singt er! Nein… nix „Highway to Hell“ oder „Stairway to Heaven“ (wobei ich nicht in seinem Helm stecke)… Gospels!

Ob er sich mit seinem Gesang bei den Zuständigen auf der guten Seite der Macht einschleimen möchte, ist uns noch nicht klar. Allerdings gehört er zu den Stammtischfahrern, die eine gelbe Weste zum festen Bestandteil ihrer Motorradbekleidung zählen. So ganz mag er sich dann scheinbar doch nicht auf seinen Schutzengel verlassen… 😉

Aber Lästern ist unangebracht – das übernimmt schon seine Familie! Er hätte sich die Transalp nach der familiär bedingten Fahrpause doch eh nur gekauft, damit er etwas zum Reparieren hätte! Klar… Macht er gerne… Aber man merkt schon: Keine Ahnung, die Verwandschaft. Gilt die Transe doch als unverwüstliches und gutmütiges Alltagsmotorrad. Fahrer und Moped müssen eben zusammenpassen. Für ihn und uns passt’s!

Wir freuen uns auf viele gemeinsame Touren-Kilometer!

Schreibe einen Kommentar